Walking in Styria

Themed Nature Trails

Mysticism, history, and children’s adventures in the Schladming-Dachstein region. Explore Styria’s themed nature trails, which will delight adults as much as children. Here’s a taster:
  • Schafsinn-Rundweg

Nach flotter Auffahrt mit den Seilbahnen kannst du auf unseren Schafsinn-Rundweg den Gipfel des Hauser Kaibling auf einer Länge von 5,6 km (Gehzeit: 2 h 25 min.) umwandern. Ob Wanderer oder Spaziergänger, für jeden bietet sich unser Rundweg an. Er besteht aus zwei Abschnitten, wobei der etwas längere Teil (1 h 45 min.) für trittsichere Wanderer gedacht ist, wohingegen die kürzere Strecke (40 min.) auch für gemütliche Spaziergänger und Kinderwagen geeignet ist.

Der längere Wegteil (1 h 45 min.)  verläuft unterhalb der Bergstation der 4er-Sesselbahn „Quattralpina“  leicht abfallend zum Aussichtsbankerl (mit Infopult oberhalb vom Speicherteich). Danach steigt der Weg  auf 1.950 Höhenmeter an und führt tiefer in den Alpen-Hauptkamm hinein. Später führt der Weg zum interessanten Schafsinn-Forschungsgelände und weiter in die wunderbare Kaiblingalm.

Der kürzere Weg (40 min.) ist perfekt für alle, die unsere herrlichen Berge lieber spazierend oder sogar mit dem Kinderwagen erleben wollen. Am sicheren Forstweg erreichst Du die liebliche Kaiblingalm. (TIPP: Auf diesem Weg verläuft auch der Kinder-Erlebnisweg).

Im Naturjuwel Kaiblingalm treffen beide Schafsinn-Wegteile wieder aufeinander und man kann gemeinsam eine gemütliche Einkehr im Schutzhaus Kaiblingalm genießen.


 

  • Kinder-Erlebnisweg

Der NEUE Kinder-Erlebnisweg von der Bergstation der Quattralpina in die Kaiblingalm bietet 5 Rätsel- und Spaßstation für Groß und Klein. An den Kassen der Talstationen erhälst du den Rätselpass um € 2,50 womit du Station für Station das Lösungswort knackst und dir dein Überraschungsgeschenk an den Kassen abholen kannst. Unsere "Schaffamilie Wolle" begleitet dich am ganzen Weg und hilft dir dabei, die Rätsel zu lösen.

Sonnenalm Nature and Hunt trail

This nature trail is ideal even when the weather is not the best.

Toteisboden

Explore the unique upland-moor flora, moss and lichen at this nature reserve.

Schafsinn loop trail on Hauser Kaibling

Every year, on three appointed days, about 800 sheep are driven up Hauser Kaibling for a summer with a shepherd or shepherdess. The family-friendly themed walk has information about the sheep and gives the chance to see a flock of sheep with their shepherd in nature.

The Schafsinn circular walk has an easy ascent (40 mins), ideal for walking with a pram or an easy-going strolls. For more of a challenge, take the 1 hour 45 mins walk. Find out more about the Schafsinn project and other activities, please visit www.schafsinn.at.

Tree horoscope path

This stroll on the Kulm presents the walker's Tree of Life with explanations about character traits.


Mystic 'Notgasse' in the UNESCO world heritage site, Gröbming

This hike takes you to the Stoderzinken and its prehistoric and more-recent rock carvings.

Milk nature trail

This gentle walk takes you past five farms and explains interesting facts about milk, from cow to the ready-to-eat dairy produce.

F.X. Mayr trail

Explore the Kneipp facility and eleven "quiet memorial sites" remembering the well-known Dr. F.X. Mayr.

On the trail of the Ice Age

Walk along Römerstraße on the Sölkpass and learn how the mountains formed and changed during the last Ice Age.


Styrian cheese journey

A culinary journey exploring local cheeses at Schloss Großsölk then heading up to the alpine pastures, where cheese and other specialties are made.
 

Dowsing rod walk

Best done with a guide, this themed nature trail is four kilometres long and takes you to Aigen with a dowsing rod.

Wooden animal park Riesneralm

On Riesneralm, large wooden animals made of regional materials are great for children to play in and on.

First European summit barefoot path

Get to the summit after a walk across mosses, pebbles, spruce needle grounds, alpine pastures, and mud. A great new experience.

Discover the various themed nature trails in the Schladming-Dachstein region in Styria.