2 neue Aprés Ski & Restaurant Hot Spots in der Wintersaison 2018/19

TOMiziel und Du & i Alm

Einkehrschwung-Offensive auf dem Hauser Kaibling

Zwei neue Gastronomiebetriebe erweitern die kulinarische Vielfalt und machen den beliebten Skiberg noch attraktiver.

Der steirische Skiberg Hauser Kaibling ist der im Osten gelegene Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit 123 Pistenkilometern nonstop. Zusätzlich zu den schönsten Pisten können sich Skigäste auf einzigartige Kulinarik-Erlebnisse freuen: Die neuen Hot Spots TOMiziel (Neubau der ehemaligen Scharfetter Schirmbar) und Du & i Alm (Umbau inkl. erstem Online-Reservierungssystem) freuen sich ab der WS 2018/19 auf Euren Besuch.

TOMiziel

Genuss am Berg.

Inmitten einer atemberaubenden Bergwelt liegt ab der Wintersaison 2018/19 die neue Attraktion des Berggasthofs Scharfetter - das TOMiziel (ehemals Scharfetter Schirmbar).

Genieße auf 1.870 Meter Seehöhe ein reichhaltiges Bergfrühstück, ein klassisches Hüttengröstl oder feiere mit uns ein Aprés Ski der Sonderklasse mit zahlreichen musikalischen Live-Acts.

Das TOMiziel vereint den alpinen Lebensstil mit einem Hauch von Moderne und gibt dabei einen 360 Grad Ausblick in die Natur. Genuss am Berg wird im neuen TOMiziel  groß geschrieben!

Die neue Schirmbar:

  • Schirmbar mit 360 Grad Panorama auf 1.870 Meter Seehöhe
  • Der Sonne noch näher sein: 2 Stockwerke mit Galerie im ersten Stock
  • Für alle Frühaufsteher wartet ein herzhaftes Bergfrühstück im modern urigen Ambiente.
  • Aprés Ski ab 14:00 Uhr (inkl. Aprés Ski-Programm, wie bspw. am 15. und 16. März SaxoBen LIVE im TOMiziel)
  • Alpiner Lifestyle trifft Moderne
  • Dominierende Materialien sind Holz und Glas

Mehr Informationen:

Thomas Sampl
Hauser Kaibling 68
8967 Haus im Ennstal
+43(0)3686-2591
www.berggasthof-scharfetter.at
scharfetter@sampl.at

Du & i Alm

Acht Jahre nach dem Erwerb der Kulmhoferhütte und dem einhergehenden Neubau zur Du & i Alm ist es wieder soweit.

Die Du & i Alm steht von Anfang an für Kulinarik und höchste Qualität bei Speisen und Service. Um diesen Ansprüchen auch in Zukunft gerecht zu werden wird in Qualität und Verbesserung der Infrastruktur investiert. Es entstehen 25 zusätzliche Sitzplätze, so kann auch in Zukunft bestmöglicher Service garantiert und der Quantität eine klare Absage erteilt werden.

Hervorzuheben ist sicher die Einführung des ersten Online-Reservierungssystem in der Schladminger 4-Berge-Schischaukel.

Folgende Bereiche werden neu gestaltet:

  • Komplette Neugestaltung der Schirmbar, inkl. Bar – Lounge Bereich mit Panoramafenstern und hochwertigstem Interieur
  • Neugestaltung der WC Anlagen
  • Erhöhung der Kapazitäten: Erweiterung Hochsitz um 20 Sitzplätze inkl. Liegestuhlbereich & Feuerstelle

Mehr Informationen:

Oliver Esterl, Andreas Royer und Martin Giger
Hauser Kaibling 218
8967 Haus im Ennstal
+43(0)664-4561410
www.duundi-alm.com
info@duundi-alm.com