Am Schafsinn-Rundweg 800 Schafe hautnah erleben!

Der Sommer - ein scha(r)fes Erlebnis am Hauser Kaibling

Du wirst Augen machen, wenn bei Deiner gemütlichen Wanderung auf dem Schafsinn-Rundweg plötzlich eine rund 800 Stück große Schafherde auftaucht!

Die Schafe verbringen gemeinsam mit einem Schäfer und seinem Hirtenhund den Sommer am Hauser Kaibling. Nicht nur wir als Bergbahn profitieren davon, wir sparen uns durch die Schafe die maschinelle Pistenpflege mit schweren Geräten, die künstliche Düngung und zudem haben die Schafe genau das richtige Gewicht um Erosionen auf unserer Pistenfläche vorzubeugen.

Auch Du profitierst von unseren süßen 4-Beinern am Berg, sie schützen die Umwelt, sorgen für freie Almen, einen gesunden Boden und liefern köstliches Fleisch, welches Du auf unseren Hütten verkosten kannst.

Die Schladminger Tauern-Seilbahn bringt Dich vom Ort Haus direkt auf 1.850 Meter Seehöhe, dort warten ein toller Gleichgewichtsparcours, eine Schafbox und eine lustige Beschilderung mit vielen aufregenden Informationen entlang des Schafsinn-Rundweges auf Dich!

TIPP: 11. Steirisches Almlammfest am 29. Juli 2018 an der Talstation Hauser Kaibling mit Traktoren-Ausstellung, Live-Musik, Kinderprogramm uvm.

Alle Informationen rund um das Almlamm-Projekt und Almlammfest findest Du HIER!
 

Bergstation Tauernseilbahn Hauser Kaibling

Die Schladminger Tauern-Seilbahn direkt vom Ort Haus im Ennstal auf den Hauser Kaibling ist von 18. Mai bis 14. Oktober 2018 täglich in Betrieb und bringt Dich auf 1.870 Meter.

Als Sommercard-Partner ist der Transport mit der Seilbahn für alle Card-Besitzer GRATIS!