Skipass Skigebiet Schladming-Dachstein & Ski amadé

Skipasspreise 2017/2018

Entdecke alle Skikarten der Region Schladming-Dachstein! Mit der Tageskarte ab 51,50 € stehen dir in der Region (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen, Reiteralm, Fageralm, Stoderzinken, Galsterbergalm und Ramsau am Dachstein) 231 bestens präparierte Pistenkilometer, 85 modernste Liftanlagen sowie 97 urige Skihütten für deinen Pistenspaß zur Verfügung. Ab einer Gültigkeit von 1,5 Tagen kannst du mit deiner Skikarte die ganze Welt von Ski amadé nutzen. Hier warten in 5 Skiregionen insgesamt 25 Skiorte, mehr als 760 Pistenkilometer sowie 270 Lift- und Seilbahnanlagen auf dich! Selbstverständlich bieten wir auch Skipässe für mehrere Tage oder auch die ganze Saison, von 22. Dezember bis 31. März, sowie rabattierte Preise, Vergünstigungen und Specials für Gruppen, Kinder und Jugendliche.

Wer zunächst die abwechslungsreichen Skipisten am Hauser Kaibling unsicher machen möchte, findet hier die schönsten Pisten in der Region Schladming-Dachstein.

Allgemeine Skipassinformationen

  • Der Skipass ist nicht übertragbar.
  • Kein Ersatz für verlorene Skipässe.
  • Unvorhergesehene Wettersituation erhebt keinen Anspruch auf Rückvergütung.
  • Rückvergütung nur mit ärztlichem Attest. 
  • Reduziertes Pisten- und Liftangebot in der Vor- und Nachsaison erhebt keinen Anspruch auf Verbilligung des Skipasses.
     

Skipass Jahrgangsbestimmungen

  • Erwachsen: ab Jahrgang 1998
  • Jugend: Jahrgänge 1999, 2000, 2001 (Lichtbildausweis erforderlich)
  • Kind: Jahrgänge 2002 bis 2011 (Lichtbildausweis erforderlich)
  • Kleinkind: bis Jahrgang 2012 und jünger (Lichtbildausweis erforderlich)
     

Skipass Key Card

100% berührungsloser Zugang zu unseren modernen Aufstiegshilfen!

Die Skipass Key-Card ist im Scheckkartenformat und mit einem kleinen Chip versehen. Du trägst den Skipass auf der linken Körperseite und kannst berührungslos und schneller das Drehkreuz passieren.

  • Skipass Key-Card automatisch für alle Kartentypen.
  • Skipass Key-Card-Einsatz: € 3,-. Nach Rückgabe der unbeschädigten Skipass Key-Card werden € 3,- selbstverständlich wieder rückerstattet. Komfortable Rückgabemöglichkeiten der Skipässe bei allen Kassen, Sport Hauser Kaibling, WM-Arena und bei sämtlichen Skihütten am Hauser Kaibling.
     

Sicherheitshinweis

Um Dir täglich ein unvergessliches Skierlebnis bieten zu können werden nach Betriebsschluss alle Pisten im Zeitraum zwischen 17.30 bis 8.00 Uhr gesperrt!
In diesem Zeitraum werden Pistenpräparierungen und Beschneiungsarbeiten durchgeführt. Die Pistenbenützung außerhalb der Pistenöffnungszeiten ist verboten und wird rechtlich belangt. Bitte beachte, dass fallweise während des Skibetriebes beschniet wird und Pistengeräte im Einsatz sein können. Vielen Dank für Dein Verständnis. ACHTUNG: Seile kreuzen die Pisten!

Tourengehen verboten! Aus Sicherheitsgründen ist das Begehen der Skipisten mit Tourenskiern generell (24h) strengstens verboten!

 

Bezahlung der Skipässe

Bar (€uro), Kreditkarten (Eurocard, VISA u. Diners), Maestro-Card (A,D,NL) 

 

Auszug aus den allgemeinen Tarifbestimmungen

  • Skipässe sind nicht übertragbar.
  • Missbrauch von Skipässen hat den Entzug des Skipasses und den Beförderungsausschluss zur Folge. Zudem ist ein Bußgeld von € 50,00 und das Entgelt eines Tageskartenwertes zum Volltarif zu bezahlen. Der Versuch, einen Skipass an einen anderen Gast zu übertragen, gilt bereits als Missbrauch.
  • Jeder Ticketinhaber hat sein Ticket so zu verwahren, dass Dritte keinen Zugriff haben.
  • Kein Ersatz für vergessene bzw. verlorene Skipässe.
  • Informationen gemäß § 24 DSG 2000 zu "Photocompare": Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertig werden.
    Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchschreiten eines Drehkreuzes.
    Es wird darauf hingewiesen, dass auch die Möglichkeit besteht, Liftkarten zu erwerben, welche technisch so konfiguriert sind, dass beim Durchschreiten des Drehkreuzes kein Foto angefertigt wird, hierbei jedoch mit Stichprobenkontrollen durch das Liftpersonal gerechnet werden muss.

Änderungen, Tippfehler und Irrtümer vorbehalten! Alle Preise in Euro, inkl. 10% Ust.